Vom Eise befreit…

… sind wir hier noch nicht.frost01

Im Gegenteil. Die letzten Tage waren wunderbar sonnig… und klirrend kalt. Also jetzt nicht dramatisch kalt, aber kalt genug, um keine Hecke zu pflanzen. Nicht aus Bequemlichkeit, sondern weil ich den Spaten nicht in den Boden gerammt bekomme!

frost02

Man beachte, wie schön kurz das Gras ist. Hab ja kurz vor Weihnachten noch gemäht. In den letzten Tagen wurde es dafür nicht warm genug, um die Eisschicht im Unkrauteimer aufzutauen.

frost03

„Musste nicht wegräumen,“ hatte ich mir gedacht. „Morgen machste ja weiter.“ Auch schon wieder ein paar Wochen her…

Naja. Speißkübel sind ja zum Glück beständig.

Aber heute war es schon ein kleines bisschen wärmer als gestern. Und am Wochenende soll es sogar bis zu 11°C warm werden! Und regnen. Aber egal. Wenn der Trend stimmt, kann ich ja vielleicht morgen endlich die Hecke pflanzen. Den frisch gesetzten Sträuchern würde ein mildes, regnerisches Wochenende dann richtig gut tun.

Eigentlich geht’s uns hier ja gut – wir haben jedenfalls nicht mit Überschwemmungen oder dergleichen zu kämpfen. Im Gegenteil, das ganze letzte Jahr war ungewöhnlich trocken. Ich habe allerdings den Eindruck, dass das dieses Jahr anders läuft, denn das Bachbett unten im Tal ist schon bis zum Rand gefüllt. Aber eben bis zum Rand, nicht darüber hinaus.

Und auch der Frost dieser Woche hat vielleicht sein Gutes – möglicherweise hat er die Nacktschnecken dahingerafft? Man darf hoffen…

Advertisements

3 Antworten zu “Vom Eise befreit…

    • Ja, absolut. Ich rede mir zwar immer noch ein, dass wir erst Februar haben und es damit noch einen guten Monat Winter sein darf, zumal der Winter erst so spät angefangen hat… aber wenn ich ehrlich zu mir bin, soll der Winter jetzt weggehen. Und wegbleiben! (Dafür darf er auch gern schon im November anfangen!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s